Realtraining: Sicher im Straßenverkehr

  Dauer: 1 Tag

  Teilnehmer: 3

  Kosten: 60 €/Pers.

  Presse: hier

  Start: Bad Urach-Sirchingen

Zielgruppe:

Krafträder aller Klassen

- FS+1500 (Anfänger mit 1500 km Fahrpraxis)

- U5000 (unter 5000 km Fahrpraxis jährlich)

- Wiedereinsteiger

  Einzelkurse in Absprache

> ganz persönlich angepasst
> mit überzeugendem Erfolg

     "Deine Ruhe und Zuversicht helfen weiter

      und vor allem kannst Du die praktische Umsetzung rüberbringen." (Silvia aus G.)

  Kursziele:

 

  Inhalte:

Maschine und sich selbst vertrauen:

- Fahrtechnik im Straßenverkehr

- Gefahrerkennung schärfen

  - Sitzhaltung

optimale Sitzhaltung = optimale Reaktion,

"Maschine stets im Griff"

  - Blickführung

er-fahren: Die Maschine folgt dem Blick ...

  - Straßenbenutzung

wo im Fahrstreifen, Straße "lesen" =
kritische Straßenverhältnisse erkennen und vermeiden

  - Bremsen

angepasst: vorn, hinten, mit/ohne ABS, Vertrauen gewinnen

  - Kurven

Sicht, Gangwahl, Bremsen, richtig anfahren, gefahrlos durch-
und ausfahren

  - Gefahren

Gefahren vorausschauen, erkennen und einkalkulieren

  - Selbstkorrektur

Fahrübungen auf entspr. Strecken, gemeinsame Ausfahrt

  - Gruppenfahrt

Besonderheiten, richtiges Verhalten

  Leitung:

  Rüdiger
  Meyer auf der Heyde

- 1/2 Mio. km, tägliche Motorradpraxis

- berufliche Unfallanalysen

- langjährige methodisch-didaktische Erfahrung

  nächste Kurstage:              ab März

 

jeweils samstags, dazu Mo u. Do in Absprache

09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr, Pausen

Einzelkurs in Absprache

  Fahrzeug:

  Schutzkleidung:

des Teilnehmers, verkehrssicher, aufgetankt

nur mit vollständiger Schutzkleidung

  Anmeldung/Anfrage:

info@ak-motorradsicherheit.de

  Webseite:

www.ak-motorradsicherheit.de